Über mich

karina foto

Karuna bedeutet Mitgefühl.

Mit der alles umfassenden Liebe und Hilfsbereitschaft begegne ich allen Wesen und Erscheinungen dieser Welt. Meine Tätigkeiten sollen helfen, das Positive zu stärken, die Schattenseiten erkennen um sie zu Transformieren .

Wie kam ich zu den Namen Karuna:

Im Jahr 2007 unternahm ich eine Reise zur Selbstfindung nach Indien.

Dort verbrachte ich auch einige Zeit im Shivananda Ashram.

Durch eine Einweihungszeremonie bekam ich ein persönliches Mantra und den geistigen Namen Karuna.

Mit den Namen Karina wurde meine Seele am 5.2.1972 geboren.

Ich verbrachte meine Kindheit sehr frei und naturverbunden im Schutz meiner Eltern und Großeltern auf. Hunde und andere Haustiere begleiteten mich in meiner Kindheit. Mein Bruder erweiterte 1975 die Familie.

Meine geliebte Tochter Bianca beschloss 1988 von mir geboren zu werden.

Mein beruflicher Werdegang begann als Schneiderin. Als meine Tochter zur Welt kam war ich 4 Jahre Mutter und Hausfrau, mit Kind, Mann, Haus, zwei Hunden und so manchen kleinen Haustieren.

Danach führte mich mein Weg zur Hauskrankenpflege. Mit der Ausbildung zur Pflegehelferin betreute ich ältere, hilfsbedürftige Menschen, in ihren eigenen vier Wänden, bei ihren täglichen Bedürfnisse. Das machte ich ca. 10 Jahren in verschiedenen Organisationen.

6 Jahre lang machte ich diese Tätigkeiten in verschiedenen Pflegeheimen.

Dieser Beruf lehrte mich ein gutes und feines Gespür für die Bedürfnisse der Menschen, einen herzlichen und verständnisvollen Umgang mit allen Lebenssituationen.

1996 begann ich mich für Yoga zu interessieren und besuchte in der Volkshochschule Kurse.

Die Yogakurse vermittelten mir mehr Bewusstsein und Feingefühl für die Umwelt und für mein Ich. Das die materielle Welt nicht der Sinn des Lebens ist, sondern zum eigenen Ursprung wieder zu finden. Diese Gefühle und Erkenntnisse erweiterte und verfeinerte ich in Selbsterkenntnisseminaren.

Mein lieber Yogalehrer Walter wurde im Jahre 2006 auch privat mein ständiger Begleiter.

2007 zog ich als Landgirl in die große Stadt Wien. Diese Zeit war und ist noch immer sehr aufregend und spannend für mich.

Mein Vertrauen zum eigenen Ich und zur universellen, liebenvollen Energie führte mich zu verschiedenen Ausbildung:

Selbsterkenntnis bei Walter Bracun

Natur und Phytoenergie Ausbildung bei Medizinrad Institut Mag.Gabriele Altmann

Dipl. energetische Ausbildung bei Manus Akademie

Klangschalenpraktikerin bei Peter Hess Akademie

Tierkommunikatorin und Tierenergetikerin bei Seelenflüsterer Mag. Barbara Fegerl

Reiki, Prana Vita und Körbler Symbole bei Mag. Prem Tameer

Weitere Ausbildungen sind geplant.

Mit großen Augen, neugierig, wissbegierig und fröhlich lasse ich mich von meinen inneren Kind und höheren Selbst leiten und führen.

 

Advertisements